Kaffee zum Essen

Jetzt gibt es auch Kaffee zum Essen. Die Firma  Nootrobox aus San Francisco hat die sogenannten GO CUBES auf den Markt gebracht. Die Würfel sind ähnlich wie verzehrbarer Kaugummi und bestehen aus kalt gebrautem Kaffee und 50 Milligramm Koffein pro Würfel.  Damit weiss man auch ganz genau wie viel Kaffee bzw Koffein man konsumiert.

Außerdem enthalten die Würfel- Theanine, B6, and methylated B12. Diese Inhaltsstoffesollen den Belebenden Effekt des Kaffees noch verstärken. Erhältlich sind die kleinen Muntermacher in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Bis jetzt gibt es drei verschiedene Geschmacksrichtungen. Mokka,  Kaffee pur und Milch.

Foto: https://nootrobox.com
Foto: https://nootrobox.com

Wer nicht warten will bis die Würfel bei uns in den Geschäften landen, der kann sie direkt bei Nootrobox, oder auch bei Amazon im Shop erstehen.

 

Kaffeewelt

Kommentare

  • Maximi ,

    Ich weiß nicht was ich davon halten soll… die meisten Kaffeetrinker die ich kenne, trinken es eigentlich wegen dem Geschmack. Wer nur eine aufputschende Wirkung haben will kann ja auch ein paar Bohnen kauen. Aber hey, vielleicht sind die ja lecker. =)

    schlafapnoe.tv

  • Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Vorheriger Artikel
    Kaffee in der Arbeit
    Nächster Artikel
    BBQ Sauce mit Kaffee und Cola