Mit grünem Kaffee abnehmen

Was ist dran an der Diät mit dem grünen Kaffee?

75 degrees green coffeeKaffee hat viele positive Eigenschaften, aber neuerdings schwirrt das Gerücht im Web umher, dass man mit grünem Kaffee leicht und schnell abnehmen kann.
Wir sind der Sache auf den Grund gegangen.

Wie so oft kommt ein neuer Trend aus den USA und angeblich gibt es in Deutschland auch schon eine Anhängerschar der grünen, chlorogensäurehältigen Bohnen zum Abnehmen.

Das ist normaler Kaffee, der jedoch nicht geröstet wird. Er schmeckt gewöhnungsbedürftig, jedoch soll er eben die Fettverbrennung ankurbeln und so beim Abnehmen helfen. Das wurde durch US-Forschern, aus San Antonio und Santa Margarita, entdeckt und mit einer Studie belegt.Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Die Testgruppe die sechs Wochen lang die extrajierte hochdosierte Chlorogensäure in Kapseln einnahm verlor mehr an Gewicht. Bei genauerem Studium ist diese Studie aber mehr als fragwürdig, denn schon alleine aufgrund ihrer sehr geringen Teilnehmerzahl kann sie nicht als repräsentativ angesehen werden. Außerdem ist eine sechswöchige Studie auch nicht dazu geeignet Nachhaltigkeit der Wirkung anzuzeigen. Eine weitere mit Mäusen durchgeführte Studie läßt sogar eine mögliche schädliche Wirkung der Chlorogensäure erahnen.

Nicht nur sollen die ungerösteten Kaffeebohnen beim Abnehmen helfen, auch sollen sie den Alterungsprozess der Haut verlangsamen. Chlorogensäure ist einer der effektivsten Antioxidantien. Sie schützen den Körper vor freien Radikalen, die maßgeblich zur Hautalterung beitragen. Des Weiteren sollen die Bohnen entgiftend wirken, Gallenstein vorbeugen und das Diabetesrisiko senken. Werden Bohnen geröstet, geht jedoch leider ein großer Teil der Wirkstoffe verloren und so kann der Kaffee bei einer Diät nur bedingt helfen. Kapseln mit dem Extrakt sind die Alternative.

Risiko bei der Diät

Trotzdem sei allen experimentierfreudigen Diätwilligen doch Vorsicht empfohlen. Die Frage ist auch wer diese Studie in Auftrag gegeben hat. Ist es vielleicht nur ein Unternehmen, dass die eigene Strategie zur Umsatzsteigerung verfolgt?  Der Markt an Diäten wächst täglich und bringt manchen Leuten viel Geld ein.

Wir sehen die Sache sehr skeptisch. Die Chlorogensäure allein, ob nun gesund oder ungesund wird wahrscheinlich keine Kilos purzeln lassen. Wie bei allen Diäten geht es wahrscheinlich in erster Linie um eine Kombination mit der Umstellungen des Lebensstils und der Essgewohnheiten.

Wir haben den Kaffee noch nicht probiert, doch wir lieben guten und erlesenen Geschmack. Die grünen Bohnen hingegen sollen angeblich keinen Gourmet hinter dem Ofen hervorlocken können. Da bleiben wir doch lieber beim herkömmlichen Kaffee und schränken uns beim Essen ein.

 

Gesundheit

Kommentare

  • Ralf ,

    Hallo zusammen,

    ein sehr schöner Beitrag.

    Ich denke, wenn man schon die natürlichen Stoffe des grünen Kaffees für sich und seinen Körper nutzen möchte, dann sollte man auch bei der natürlichen Form bleiben. Unter (rohebohnen.de/Gruener-Kaffee/Gruener-Kaffee-Diaet-Abnehmen) findet man weitere Infos, Rezepte und den grünen Kaffee von allen Kontinenten zum kaufen.

    Schönen Gruß,

    Ralf

  • Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Vorheriger Artikel
    Modegetränk Kaffee
    Nächster Artikel
    Cold Drip Coffee