Kaffee – Wiener Melange

  • Kaffee – Wiener Melange

Die Wiener Melange gehört u den bekanntesten Spezialitäten. Der Unterschied zum Cappuccino ist, dass beim Cappuccino ein stärker gerösteter Kaffee genutzt wird.

 

coffee-icon-mini
Rezept:

Ein perfekter Melange Kaffee wird in einem hohen Glas oder einer großen Tasse serviert. Dazu füllt man das Glas oder die Tasse zu zwei Drittel mit einem verlängerten Mokka. Den Rest füllt man mit heißer Milch auf. Obenauf kommt dann zum Abschluß noch etwas Milchschaum oder Schlagsahne. Der Wiener nennt dies auch „Schlagobers“. Gekrönt wird der Kaffee entweder mit Kakao oder feingemahlenem Kaffee der darüber gestreut wird.

 

Kaffeewissen Rezepte

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel
Kaffee – Zarenkaffee
Nächster Artikel
Kaffee – Weißer mit Haut