Kaffeehauskultur

Rauchen im Kaffeehaus
|

Rauchen im Kaffeehaus

Manche freuen sich, andere Schütteln den Kopf. Rauchen wird jetzt auch im Kaffeehaus komplett verboten. Dabei gehören Rauchen und Kaffeehaus seit ewigen Zeiten irgendwie zusammen. Raucher dürfen fortan gerade noch im Gast – und Schanigarten rauchen. Die gesetzliche Entwicklung scheint…

Momostipan Café

Latte-Art auf GUATEMALTEKISCH Mitten in Guatemala gibt es ein besonderes Kaffeehaus. Hier wird Lattekunst serviert, allerdings nicht wie meist üblich mit Zimt und Schokolade, sondern kreischend bunt. Genauso wie das ganze Land einfach ist, farbenprächtig und lebensfroh. Und so dürfen…

|

Schach im Kaffeehaus

Wann das Schachspiel erfunden wurde, wissen die Geschichtsforscher nicht genau. In Indien wurden Texte über das Schachspiel aus dem Jahre 570 gefunden. Es war eine unblutige Kriegssimulation, korrespondierend zur Zusammensetzung und Aufstellung des indischen Heeres. Den Befehl hatte der König,…

Café Central – Wien

Café Central ist ein Allerweltsname für ein Kaffeehaus, doch das Café Central in Wien war einst eine berühmte Institution. Das ist keine Floskel, “Café Central – eine Wiener Institution” steht auch heute noch als Überschrift auf der Website. Café Central…

Kaffe mit Beinen

Kaffe mit Beinen in Santiago Für Bardamen sind in vielen Cafés hübsche Beine Pflicht, denn sie tragen knappe Kleider oder auch weniger beim Servieren. Bis vor 20 Jahren gab es hier nur Pulverkaffee, bis dann ein findiger Geschäftsmann mit der Idee…

|

Kaffee-Literatur?

Kaffee und Literatur Für viele Menschen ist es eine wahre Selbstverständlichkeit, dass sie zu einem guten Buch greifen können und dabei eine Tasse aromatischen Kaffees genießen, obwohl diese beiden Dinge doch augenscheinlich nichts miteinander zu tun haben. Über den Gedanken,…

Cafe Sperl – Wien

Das Cafe Sperl gehört wohl zu den bekanntesten und rennomiertesten Kaffeehäusern in Wien und Österreich. 1880 wurde Das Kaffeehaus wurde bereits 1880 nach Entwürfen der Ringstraßenarchitekten Gross und Jelinek für Jakob Ronacher erbaut. Im Dezember des gleichen Jahres wurde das…

Kaffeehausliteratur

Kaffee und Literatur gehören zusammen Auf die Frage, was Kaffee und Literatur miteinander gemein haben, dürfte es bei Buchfreunden aus aller Welt eine wahre Vielzahl von Antworten geben. Für die schreibende Zunft spielt der Kaffee sicherlich eine große Rolle, wenn…

Kaffeehausliteratur

Es gibt gewisse Dinge im Leben eines Menschen, die schlichtweg einfach zusammen gehören. Ein guter Kino und Popcorn, Fußball und Bratwurst oder eben Kaffee und Literatur. Ein gutes Buch mit einer schönen Tasse frischen Kaffee auf dem Sofa genießen, das…

Theater im Kaffee

Tinte und Kaffee hieß das Theaterstück das 2013 im Cafe Landtmann in Wien aufgeführt wurde. Sünde & Kaffee Erotik im Kaffeehaus war das Thema dieses Stücks. Kaffeehäuser waren viele Jahre lang als sündhafte Orte verschrien. „Kaffee – heiß wie das…

Absinth im Kaffeehaus

Was hat Absinth mit dem Kaffeehaus zu tun? Im 19. und noch im 20. Jahrhundert war Absinth ein fixer Bestandteil der Kaffeehauskultur. Absinthoder auch Absinthe wird aus Wermut, Anis, Fenchel sowie einer je nach Rezeptur unterschiedlichen Reihe weiterer Kräuter hergestellt….

Das Wiener Kaffeehaus

Das klassische alt WIENER KAFFEEHAUS ist nicht einfach ein Cafe in dem man Kuchen und Kaffee konsumiert. Das Wiener Kaffeehaus ist eine klassische und traditionsreiche Institution in Wien und entspricht mehr dem erweiterten Wohnzimmer des Wieners. Dort sitzt man, liest…