Kaffee – Espresso granità / Cafè granitèe

  • Kaffee – Espresso granità/Cafè granitèe ist ein gefrorener, gesüßter Espresso
  • coffee-icon-miniRezept:
    Für einen Granità di caffè bereiten Sie zuerst einmal eine Kanne Espresso-Kaffee (8 Tassen) zu und füllen den Kaffee in ein Metallgefäß oder ein stabiles Plastikgefäß. Fügen Sie 2 – 3 EL Zucker und einen 1 Becher Schlagsahne (200 ml) zu: Der Kaffee soll recht stark gesüßt sein, damit er auch in gefrorenem Zustand lecker schmeckt. Sobald der Kaffee abgekühlt ist, stelle man ihn zum Gefrieren in das Eisfach des Kühlschrankes.
    Während des Gefriervorgangs sollte man ab und zu in dem Behältnis rühren, damit kein massiver Eisblock entsteht. Letztendlich stellen Sie  eine grob zerhackte Kaffee-Eismasse her.Nach etwa 3 – 4 Stunden ist der Espresso gut “gekörnt”. Vor dem Servieren schlägt man die Schlagsahne steif. Das Granitá wird auf 4 Gläser aufgeteilt und mit Schlagsahne verziert.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kaffeewissen Rezepte

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel
Wasserfilter für Kaffee
Nächster Artikel
Kaffee – Häferlkaffee