Kaffee – Katerkaffee

Der klassische Katerkaffee ist eine weitere Spezialität aus Österreich die von unbekannten Kaffeefreunden kreiert wurde.

coffee-icon-mini
Rezept:

Benötigt wird ein möglichst starker Mokka mit Zuckerwürfeln, die zuvor an einer Zitronenschale abgerieben werden.
Die so präparierten Zuckerwürfel werden neben dem Mokka serviert und dann kurz vor dem Genuss im Kaffee aufgelöst.

 :::::::   G U T E N   M O R G E N !!!   ::::::::

Wollen Sie den großen Kater bekämpfen, könnten Sie auch zu dieser Version tendieren:
Doppelter Mokka – KURZ – mit einigen Tropfen gepresster Zitrone.

Foto:

Neuerdings macht auch ein ganz anderes Rezept die Runde:

In manchen Lokalen wird als Katerkaffee folgende Mischung angeboten:
Ein Cocktail aus Cherry Brandy (kräftiger Kirschsaft – Fruchtsaftlikör) Weinbrand, Sahne, Zucker, Eiswürfel und Kaffee.

Kaffeewissen Rezepte

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel
Kaffee – Marghiloman
Nächster Artikel
Kaffee – Franziskaner