Pasta mit Pilzen und Kaffeeschaum

Kochrezepte REZEPT: Pasta mit Pilzen und Kaffeeschaum

Was braucht man nun für so ein Gericht für 4 Personen?

Für die Kaffee-Essenz brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 200 ml starker Espresso
  • 2 EL Zucker
  • eine unbehandelte Orangenschale
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Balsamessig

Weiters benötigen Sie:

  • 500 g Bandnudeln
  • 400 g Pilze
  • etwas Salz
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 50 ml frischen Espresso
  • 100 ml möglichst fettarme Milch

Zubereitung:

Für die Zubereitung brauchen Sie etwa 35 Minuten.

Foto: http://postcollapse.blogspot.mx/
Foto: http://postcollapse.blogspot.mx/
  1. Alle Zutaten der Kaffee-Essenz in einem weiten Topf zu Sirup einkochen lassen.
  2. Dann durchsieben und in eine verschließbare Flasche füllen.
  3. Nudeln in reichlich sprudelndem Salzwasser kochen und danach wie gewohnt abgießen.
  4. Die Pilze putzen und die Zwiebeln in Röllchen schneiden. Alles im Öl andünsten. Mit Espresso und Milch ablöschen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Kaffee-Essenz und Salz abschmecken.
  5. Den Pilzschaum und die Nudeln anrichten.
Rezepte

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel
Cappuccino Schablonen
Nächster Artikel
Kaffee – Tagliatelle