Chili mit Kaffee

Kochrezepte REZEPT: Chili mit Kaffee

Was braucht man nun für ein Chili mit Kaffee?

  • 30 ml Öl
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 3 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 500 g Hackfleisch (Faschiertes) vom Rind
  • 500 g Rindfleisch, fein gewürfelt wie für Gulaschfleisch
  • 1 große Dose Tomaten, etwas zerdrückt, mit Flüssigkeit
  • 250 ml dunkles Bier
  • 200 ml starken Kaffee
  • 2 kleine Dosen Tomatenmark
  • 200 ml Rinderbrühe
  • 3 EL Chilipulver mit braunem Zucker vermischt1 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • Salz und Pfeffer
  • 3 fein gehackte Chilischoten
  • 3 Dosen Kidneybohnen ohne Flüssigkeit
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
chili-kaffeeZuerst wird das Öl in einem großen Topf erhitzt und dann darin Zwiebeln, Knoblauch, Fleischwürfel und Hackfleisch zehn Minuten angebraten.
Nun werden die restlichen Zutaten – außer die Bohnen – dazugeben und abschmeckt. Bei niederer Hitze etwa eineinhalb Stunden garen und öfter umrühren.
Nun die Bohnen hinzufügen und weitere 30 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Dazwischen mit weiterer Brühe oder besser noch Bier aufgießen.

Mahlzeit!

Rezepte

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel
Hähnchenbrust mit Kardamom- Kaffeesauce
Nächster Artikel
Kaffee – Zimtkaffee