Gebackene Bananen mit Kaffee Rum Sauce

Kochrezepte

Was Sie für gebackene Bananen mit Kaffee Rum Sauce brauchen:

  • 1/3 Tasse Milch
  • 2 Teelöffel Butter
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 ½ Tassen heissen Espresso
  • eine halbe Tasse kalten Espresso
  • 2 Esslöffel Kartoffelstärke
  • 2 Teelöffel Rum
  • 2/3 Bananen
  • 1 EibananeFür die leckere Soße benötigen Sie:
  • 1 Tasse Mehl
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse Zucker

Und so gehts:

  1. Das Mehl, Backpulver, Salz und eine Vierteltasse Zucker (etw 59 ml) miteinander vermengen und das Gemisch durchsieben.
  2. Die Milch und die zerlassene Butter in die Mehlmischung einrühren.
  3. Eine Tasse Zucker in eine kleine Pfanne geben, auf kleiner Flamme erhitzen und schmelzen
  4. Dann unter langsamem Rühren 1 1/2 Tassen heißen, starken Espresso, die Kartoffelstärke und den kalten Kaffee zugeben
  5. Das fertige Zucker-Kaffee-Gemisch zur ersten Mischung zugeben und alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen bis eine dicke Masse entsteht
  6. Vom Herd nehmen und zwei Teelöffel Butter und den Rum zugeben
  7. Die Bananen in große, gleichförmige Stücke schneiden, kurz in Ei und Backteig tauchen und dann in heißem Öl goldbraun backen
  8. Fett abtropfen lassen und die Bananen zusammen mit der Sauce servieren.

    Lecker, lecker!

Rezepte

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel
Kaffee Perkolator für’s Camping
Nächster Artikel
Gänserilettes mit Kaffee