Kaffee – Espresso Granita

Kaffee – Espresso Granita
ist ein italienischer Espresso, so erfrischend wie ein Eiskaffee

  • coffee-icon-mini Rezept für: Kaffee – Espresso Granita

Den Espresso Granita kann man ganz einfach im Gefrierfach zubereiten. Espresso Granita ist nicht schwer herzustellen, doch er braucht zum Kühlen etwa 4 Stunden im Gefrierfach.  Auch gekühlt ist die Konsistenz relativ weich und daher sollte das Getränk erst unmittelbar vor dem Servieren aus dem Gefrierfach genommen werden.

Sie benötigen heißen Espresso der mit feinem Kristallzucker gesüßt und mit einer kleinen Prise Zimt verfeinert wird. Nun lassen Sie den Espresso gut abkühlen und gießen ihn anschließend in eine Form die für das Eisfach geeignet ist.

Die Form ohne Deckel in das Gefrierfach stellen und ca. 3 bis 4 Stunden gefrieren lassen. Etwa alle 30 Minuten einmal mit einem Löffel gut durchrühren. Das ist wichtig, denn sonst bilden sich Eiskristalle. Haben Sie eine Eismaschine können Sie auch diese verwenden.

Dann unmittelbar vor dem Servieren 1/4 Liter Sahne halbsteif schlagen und dann Granita in kleine Gläser füllen und die Sahne darüber gießen, oder umgekehrt. Beides sieht gut aus und schmeckt erfrischend und sehr lecker.

Rezepte

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel
Eiskaffee mit Baileys
Nächster Artikel
MILCHTEST zum BESTEN Kaffee