Kaffeetomaten auf feinem Risotto

Kochrezepte REZEPT:  Kaffeetomaten auf Risotto

 

Eine leckere Spezialität mit Kaffee.

Foto:  http://www.freeimages.com
Foto: http://www.freeimages.com

Dafür braucht man folgende Zutaten:
Die angegebenen Mengen gelten für 4 Portionen. Die Zubereitungszeit beträgt etwa 50 Minuten.

  • 120 g Strauchtomaten oder kleine Tomaten
  • 5 g Kaffeebohnen
  • 2 El  – am Besten natives Kaffee-Olivenöl
  • 1 El Kaffee-Likör
  • Salz und Pfeffer
  • 3 El Olivenöl

Für den Risotto:
Die angegebenen Mengen gelten ebenfalls für 4 Portionen.

  • 8 Stiele Basilikum
  • 10 El Olivenöl
  • 800 ml Geflügelfond
  • 80 g Schalotten
  • 20 g Butter
  • 200 g Risottoreis
  • 100 ml weissen Wein
  • 8 – 12  Jakobsmuscheln,
  • 10 g fein geriebenen Parmesan,

Und nun zur Zubereitung der Kaffeetomaten auf feinem Risotto

  • Zuerst die Tomaten waschen und vierteln. Dann die Kaffeebohnen grob zerstoßen und die Tomaten mit den Kaffeebohnen, mit dem Kaffee-Öl, dem Kaffee-Likör und dem Olivenöl in einem Topf erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann von der Flamme nehmen.
  • Kaffee- Tomaten im Ofen bei 80 Grad auf der zweiten Schiene von unten etwa 20 Minuten garen.
  • Währenddessen für den Risotto zwei Drittel der Basilikumblätter abzupfen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Die Blätter in einem Sieb abschrecken und dann gut ausdrücken. Das Basilikum mit 6 El Öl fein pürieren.
  • Während die Tomaten garen auch den Fond in einem Topf aufkochen. Die fein gewürfelten Schalotten mit der Butter und 2 El Öl in einem Topf erhitzen und glasig dünsten. Nun den Reis zugeben und kurz andünsten. Dann mit Weißwein auffüllen und einkochen lassen. Mit 200 ml heißem Fond auffüllen und unter häufigem Rühren offen 18-20 Minuten kochen.
  • Schließlich den restlichen heißen Fond angießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Zuletzt das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln darin bei milder Hitze 2 Minuten auf jeder Seite. (Salz nicht vergessen)
  • Basilikumöl und Parmesan unter den fertigen Risotto heben und mit den Tomaten, den Jakobsmuscheln und dem restliche Basilikumblättern anrichten.

    M A H L Z E I T

Wer Muscheln und Fisch gerne mag dem sei auch unser Rezept für Kaffeelachs empfohlen.

Rezepte

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Vorheriger Artikel
Kaffee per Hubschrauber
Nächster Artikel
Die erste Röst-Mahl-Brüh-Kaffeemaschine der Welt