Schweinebraten mit Kaffeesauce

Kochrezepte REZEPT: Schweinebraten mit Kaffeesauce

Zutaten

  • 2/3 Tasse Kaffee
  • 1/3 Tasse Butter
  • 2 TL Worcester-Soße
  • 1 1/2 TL Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker
  • 1200g Schopfbraten, Schweinenacken
  • Salz und Pfeffer
  • 2EL Butterschmalz
  • 3 Zwiebeln
  • 200ml Fleischbrühe
  • 2TL Pfefferkörner
  • 3EL Wacholderbeeren
  • 2TL Kümmel
  • 250ml Bier

Foto:
Foto: http://blog.bernyboi.com

Zubereitung

Der Schweinebraten

Zuerst den Schweinenacken mit Kümmel, Salz und Pfeffer einreiben.
Dann die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Zwiebelringe im Bräter gleichmäßig verteilen und den Braten auf das Zwiebelbett legen und ins vorgeheizte Backrohr (200 °C) stellen. Nach etwa15 Minuten mit 100 ml der Brühe aufgießen und den Pfeffer und die Wacholderbeeren in einem zugebundenen Mullsäckchen dazugeben. Den Braten weitere 15 Minuten schmoren lassen und dann mit etwas Bier und Brühe aufgießen. Etwa weitere 70 Minuten schmoren lassen und nach Bedarf weiter mit Bier übergießen und einem Teil der Kaffeesauce übergießen.

Die Kaffeesauce

Zuerst den Kaffee, die Butter, Worcester Sauce, den Senf, Zitronensaft und Zucker in eine Auflaufform geben. Dann, während dem Erhitzen bei schwacher Hitze rühren, bis die Butter geschmolzen ist. Einen Teil der Sauce zum Begießen des Schweinebratens benutzen und dann den Rest in einen Saucier füllen und servieren.

Keinen frischen Kaffee zu Hause?

Probiere unsere Top 3 Kaffee Abos!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.