Kaffee – Irish Coffee

  • Kaffee – Irish Coffee
    ist ein Kaffee mit Whiskey, Sahne und braunem Zucker.
coffee-icon-mini Rezept:
  • 2 Teile Irish Whiskey
  • 5 Teile Kaffee
  • 1 Part Sahne
  • 1 Teeelöffel mit braunem Zucker

Zubereitung

Den Whiskey mit braunem Zucker und Kaffee in einem Weinglas mixen und mit Sahne garnieren.

irish-coffeeBei der klassischen Zubereitung werden zunächst 2 Teelöffel Zucker in einem speziellen, hitzebeständigen Irish-Coffee-Glas über offener Flamme karamellisiert, sodann etwa 3–4 cl Irish Whiskey hinzugefügt und ebenfalls erwärmt.
In der Gastronomie gibt es eigens angefertigte Spiritusbrenner mit einer Halterung, in der das Glas dabei gedreht werden kann.

Danach wird mit heißem, starken Kaffee aufgegossen und schließlich halb aufgeschlagene Sahne darauf gegeben. Die Sahne lässt man dabei über einen Löffel auf den Kaffee fließen, so dass sie sich nicht mit diesem vermischt.

Irish Coffee wird klassisch ohne Löffel serviert und nicht umgerührt, man schlürft den heißen Kaffee durch die kühle Sahne hindurch.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keinen frischen Kaffee zu Hause?

Probiere unsere Top 3 Kaffee Abos!

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.